Fahrgastschifffahrt startet in Eisenhüttenstadt

MOZ Artikel vom 23.02.2020 von Frank Groneberg

Eisenhüttenstadt (MOZ) Dieses Schiff ist ein Gedicht. Es atmet Geschichte. Und das nicht nur vom
Äußeren her, sondern vor allem drinnen im Fahrgastraum. Wer diesen betritt, ist sofort von dessen
Charme gefangen. Hölzerne Sitzbänke erinnern irgendwie an Berliner U-Bahnen in der Mitte des
vergangenen Jahrhunderts. Strahlen wie der gesamte Raum, der ganz mit Holz getäfelt ist, zugleich
Gemütlichkeit aus.

hier zum kompletten Artikel

 

Ein nostalgischer Kahn voller fröhlicher Leute

MOZ Artikel 28.05.2020 von Jörg Kotterba

Trockendock, Schönfließer Brücke, Neuer Hafen, Sinteranlage, Hochöfen, Zugang
zu den Pohlitzer Seen: Die Tour mit dem Salonschiff „Charleston“ von Eisenhüttenstadt
aus in die Umgebung bietet viele spannende Eindrücke. Die im März gestartete und aufgrund der Corona- Pandemie plötzlich ausgebremste „Charleston“ nimmt wieder Fahrt auf.

hier zum kompletten Artikel